Seite 4 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 124

Thema: EO und Arbeiten

  1. #31
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    76

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Ihr Lieben,

    Vielen Dank für Eure Antworten. Es hilft mir sehr, wenn ich Eure Berichte lese.

    Der heutige Tag ist schon bedeutend besser, keine Schlappheit, keine roten Flecken und die Augen fühlen sich nicht mehr so straff an. So kann es weitergehen.
    Prismenfolie ging bei mir gar nicht, Toni. Dadurch konnte ich viel schlechter sehen. Für bestimmte Situationen habe ich mir eine alte Sonnenbrille präpariert. Ein Glas rausgedrückt (rechtes Auge) und das andere Glas mit schwarzem Klebeband abgeklebt. Damit kann ich z.B. Fahrradfahren, natürlich nur auf Feldwegen, in der Stadt wär das zu gefährlich. Sieht aber auch gruselig aus

    Euch allen einen schönen Tag von einer gut gelaunten
    Kathrin

  2. #32

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Hallo Kathrin,

    ja, der Cortisontag schlaucht schon sehr. Deshalb ist ein Krankenschein auch nicht unangebracht.
    Musste schmunzeln als ich las was du mit deiner Brille veranstaltest. EO macht eben sehr kreativ. Habe auch viel gebastelt in der akuten Phase. Bin dann auf Switch it Brillen gestoßen. Bei diesen kann man Gläser und Gestelle jederzeit selber wechseln. Bin dann auch mal mit einem Glas rumgelaufen.

    Mit den Prismen bin ich vielleicht besser klargekommen weil bei mir nur das rechte Auge betroffen ist und mein linkes viel ausgleichen konnte. Dafür sehe ich aus wie ein Uhu ( ein großes und ein kleines Auge )
    Das hat mich psychisch stark belastet. Ist aber alles nicht mehr so schlimm wie damals.

    Sei lieb gegrüßt -
    Toni
    Geändert von DieToni67 (26.01.17 um 21:20 Uhr)

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Für bestimmte Situationen habe ich mir eine alte Sonnenbrille präpariert. Ein Glas rausgedrückt (rechtes Auge) und das andere Glas mit schwarzem Klebeband abgeklebt
    geht einfacher mit einer Augenklappe aus der Apotheke für 2 Euros
    Vorteil damit ist auch...man kann wahlweise rechtes oder linkes Auge verdecken ...damit man nicht 'einseitig' wird
    Die Augenklappen gibt es auch in Hautfarbe ...fallen damit nicht so sehr auf

  4. #34

    Standard AW: EO und Arbeiten

    ... und Klaus hat, wie immer, die beste Idee
    Geändert von DieToni67 (26.01.17 um 09:58 Uhr)

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    76

    Standard AW: EO und Arbeiten

    ...haha...

    Ja, Toni, EO macht echt kreativ. Switch it Brillen, das muss ich mit merken. Uhuaugen, kann mir vorstellen, dass das belastend ist. Bei mir ist es der schräge Blick, den ich habe, also ein Auge bleibt immer mittig stehen. Wir müssen halt in dieser Zeit mit unseren inneren Werten glänzen

    Und Klaus, die Augenklappe hatte ich als erstes probiert, die hätte mir beinahe mein Auge gequetscht, da es doch ganz schön rausgeschwollen ist. Darum kam ich auf die Brille.
    Vielleicht war die Klappe auch nur zu eng. Der Druck auf dem Auge war enorm.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Vielleicht war die Klappe auch nur zu eng. Der Druck auf dem Auge war enorm.
    oh...aber es gibt welche die haben extra viel Platz darunter....für Leute mit Augen OPs...da darf auch nix drücken....
    Also bei Interesse am besten in der Apotheke ( oder Optiker ) beraten lassen

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.539

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Ich konnte auch nie mit Augenklappe.
    Wenn sogar die Augen gegen die Brillengläser stoßen, wenn die Brille auf der Nasenspitze sitz, klappt das einfach nicht.
    Bei den Uhrglasverbänden hatte ich die größte Größe.
    Zum glück ist das vorbei, aber beim Sehtest geht die Pappe hinters Brillenglas auch nicht links und da darf ich immer selbst abdecken.
    Ich habe mir die Autofahrersonnenbrillen gekauft, da ist viel Platz drunter (siehe Profilbild).
    lG Karin

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    76

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Stimmt, da könnte ich mal nachfragen.
    Klaus, hast Du eigentlich nur Cortison-Stoßtherapie gemacht oder hattest Du auch Retrobulnärbestrahlung?

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Wenn sogar die Augen gegen die Brillengläser stoßen, wenn die Brille auf der Nasenspitze sitz,
    Ohje...nun so schlimm ist es bei mir nicht .... zumindest nicht so sichtbar....

    Klaus, hast Du eigentlich nur Cortison-Stoßtherapie gemacht oder hattest Du auch Retrobulnärbestrahlung?
    Ich hatte nur die Cortisonbehandlung..... ich denke mal bei mir haben sich 'nur' die Muskeln entzündet ...und deshalb die Doppelbilder
    diese extrem vorstehenden Augen infolge was auch immer habe ich nicht...obwohl der HertelWert mit 24 wohl auch über der Norm ist

    da habe ich im Vergleich zu Euch noch Glück gehabt mit der EO

  10. #40

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Augenklappe war für mich auch eher schwierig. Habe versucht sie nachts zu benutzen aber das Auge öffnete sich trotz Druck auf das Oberlid. Mit sehr viel Augensalbe ( gefühlt 1kg) bin ich durch die Nacht gekommen. Mein persönlicher Alptraum wären Uhrglasverbände gewesen.

    Aber wie schonmal erwähnt ist das alles sehr viel besser geworden. Ich benutze heute keine Salbe mehr, das Auge schließt wieder und ich brauche selten Tropfen. Selbst dieses Gefühl des festgezurrten Auges ist nur noch wenig vorhanden. Der Exophthalmus hat sich nie zurückgebildet ( Hertel: li. 17 ; re. 19 ).
    Geändert von DieToni67 (26.01.17 um 21:26 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •