Seite 13 von 13 ErsteErste ... 310111213
Ergebnis 121 bis 124 von 124

Thema: EO und Arbeiten

  1. #121

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Hallo Kathrin,

    ehrlich gesagt hatte ich auch noch nicht mit einer so schnellen Verbesserunge bei Dir gerechnet. Stillstand ist ja schon mal ein kleiner Erfolg.
    Besonders blöd/besorgniserregend finde ich das immernoch vorhandene SD-Gewebe.
    Habe mich gerade gefragt, wie der Doc. die "wütenden" TPO-AK im Ultraschall sehen kann . Mir erzählt er das auch immer wobei er bei mir nur allgemein von den AK spricht.
    Nun kannst Du wohl nur geduldig abwarten und hoffen, dass sich noch Besserung einstellt. Doch ich bin da sehr zuversichtlich solange die SD Dir nicht wieder dazwischenfunkt.

    Drück dich mal ganz fest

    Toni.

  2. #122
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    72

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Hallo Toni,

    die wütenden TPO's... ich fragte ihn, ob die SD denn noch arbeitet. Da sagte er, klar, sie ist nur etwas dunkel und das wären die AK, die dort am SD-Gewebe wüten. Da fragte ich, ob das die TRAK's wären und er sagte ja, und vor allem auch die TPO.

    Keine Sorge Toni. Ich komm damit klar.

    Ja und das SD-Gewebe, das muss ich mal mit dem doc abklären.

    Sei lieb gegrüßt
    Kathrin

  3. #123
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.536

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Ich denke mal, dass er im Ultraschall die Entzündung sehen kann und da sind die TPO die Anzeiger.

    Ich habe mich auch lange mit meinen SD-Resten rumgeplagt.
    Ich hatte eigentlich damit keine großen Werteschwankungen, aber immer wieder aufflammende EO.
    Ich bin dem Doc. der mich dann doch zur endgültigen SD-OP überredet hat, heute sehr dankbar.
    Ich wusste ja nicht, dass es mir damit so gut gehen würde. Man gewöhnt sich ja mit der Zeit an die Gegebenheiten. Aber es war ein tolles Gefühl, als es danach steil bergauf ging.
    lG Karin

  4. #124
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    72

    Standard AW: EO und Arbeiten

    Hallo Karin,

    ich befürchte, dass ich einen ähnlichen Verlauf haben werde. Aber sicher ist auch hier wieder Geduld gefragt. Und sollte es zu einer SD-OP kommen, so ist sie sicher schwieriger, als wenn die SD noch nicht durch Radiojod geschädigt wurde.

    Dann bräuchte ich hier im Großraum HH einen fähigen Operateur/Operateurin.

    Naja, ich schaue jetzt erstmal, wie sich die EO verhält. Im Moment scheint es so, als würde das linke Auge wieder anschwellen. Aber es war auch eine harte Arbeitswoche, vielleicht ist das die Ursache.

    Liebe Grüße und ein schönes WE.
    Kathrin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •