Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: LT ausschleichen

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Rebecca16111
    Registriert seit
    21.07.15
    Beiträge
    1.216

    Standard AW: LT ausschleichen

    Genauso wie @masc es sagt, würde ich es an deiner Stelle auch machen.

    Nämlich genauso habe ich es auch gemacht - Gluten und Histaminfrei leben - -seitdem geht´s mir sehr gut Und glaub mir, mir ging´s damals richtig richtig schlecht!

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.04.16
    Ort
    Niedersachsen/NRW
    Beiträge
    292

    Standard AW: LT ausschleichen

    Ich warte mal den IG-4 Test ab, das Ergebnis kommt in 2 Wochen
    Da ich noch unter Laktose- und Fruktoseintoleranz leider würden sonst wirklich nur sehr wenige Lebensmittel übrig bleiben.
    Im März starte ich dann wieder mit dem Kefir(Februar bin ich im Urlaub) und schaue dann ob ich reduzieren kann. Bis dahin erhöhe ich aber trotzdem auf 75

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    375

    Standard AW: LT ausschleichen

    Zitat Zitat von jonko Beitrag anzeigen
    Ich warte mal den IG-4 Test ab, das Ergebnis kommt in 2 Wochen
    Da ich noch unter Laktose- und Fruktoseintoleranz leider würden sonst wirklich nur sehr wenige Lebensmittel übrig bleiben.
    Im März starte ich dann wieder mit dem Kefir(Februar bin ich im Urlaub) und schaue dann ob ich reduzieren kann. Bis dahin erhöhe ich aber trotzdem auf 75
    ? Watt? Du wartest einen fragwürdigen/umstrittenen Test ab, möchtest gegebenenfalls demnächst reduzieren, aber vorher erhöhst Du erst mal die Dosis? Das ist ja mal ne abgefahrene Strategie

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Rebecca16111
    Registriert seit
    21.07.15
    Beiträge
    1.216

    Standard AW: LT ausschleichen

    Ja dieser IG 4 Test ist sehr umstritten. Am besten man macht immer alles über eine Ausschlussdiät!

    Jegliche Bluttest´s auf irgendwelche Unverträglichkeiten - auch Histamin und Gluten sind sehr umstritten, da sie so gut wie nicht´s aussagen. Nur eine Ausschlussdiät bringt 100% Gewissheit!

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Janny78
    Registriert seit
    25.07.11
    Ort
    Montagsmodell
    Beiträge
    1.600

    Standard AW: LT ausschleichen

    Korrekt, kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Mein Männe hat eine Fructose-, Lactose- und eine Histaminintoleranz + eine chologene Diarrhoe (bitte also auch kein Fett), was sehr spaßig ist, wie man sich vorstellen kann. Er verträgt verschiedene Lebensmittel aber sehr unterschiedlich. Joghurt geht problemlos, auch Fruchtjoghurt. Milch und Obst dagegen geht fast gar nicht. Je schlimmer der Darm gereizt ist, desto heftiger sind auch die Reaktionen. Da geht Probieren leider über Studieren. Meine Mutter hat vor drei Jahren plötzlich auf alles unverträglich reagiert (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen...). Kein Histamin, keine Gewürze, nur wenige Obst- und Gemüsesorten gingen noch, kein Gluten mehr, Getränke nur Wasser. Sie hat entgegen meiner Empfehlung dennoch diesen IgG-Test machen lassen und dabei kam nur Murks raus. Was sie angeblich nicht vertragen sollte, konnte sie aber essen und umgekehrt. Es gibt sicher viele sinnvolle alternative Ergänzungen und Tests, aber dieser ist nach meiner Meinung Geldschneiderei. Sie hat dann über eine Ausschlussdiät alles getestet und ihren Darm auf natürliche Weise saniert und kann jetzt nur noch wenige Sachen NICHT essen. Geht ihr definitiv viel besser. Das sicherste ist immer auf seinen Körper zu hören. Das haben wir nur leider früh verlernt in unserer westlichen Gesellschaft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •