Seite 3 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 116

Thema: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    @candymilk: hast Du letzten Werte angeschaut? Da ist der fT3 sehr niedrig. Bemerkungen zu den Werten von September bringen nun nichts mehr.

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    67

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Ich war gestern wieder bei meinem Endo zur BE. Ich habe ihm meine Beschwerden geschildert und auf den schlechten FT3 Wert vom letzten mal hingewiesen.
    Er ist der Meinung, der FT3 Wert sei uninteressant, wichtig sei nur der FT4 bzw. TSH.
    Er würde daher kein T3 dazu geben. Außerdem geht er mit einer erneuten Erhöhung der Dosis nicht mehr mit, falls der TSH-Wert wieder 1 ist, da er eine ÜF befürchtet und wir dann wieder senken müssten. So seine Worte...

    Dann habe ich wie schon beim letzten mal die Nebenbaustellen angesprochen. Er will erst einmal Kalzium Mangel und Vit.D3 Mangel ausschließen und hat nur diese Werte in der BE gestern berücksichtigt. In einer weiteren BE würde er mal Cortisol testen wegen Nebennieren. Weil dies aber frühs gemacht werden muss, war das jetzt nicht dabei gestern und ich muss einen anderen Tag nochmal hin Sein Kommentar war aber noch, dass eine Nebennierenschwäche extrem selten ist un d er Cortisol nur testen würde, wenn ich unbedingt will. Die anderen Baustellen sah er keine Notwendigkeit zu testen.

    Andererseits kann er das Augenflimmern auch nicht so recht deuten und fragte nach Migräne etc...
    Geändert von kris249 (10.01.17 um 13:07 Uhr)

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Ich kann mir nicht vorstellen, was es bringen soll da noch mal hinzugehen. Ich würde mir einen anderen Arzt suchen.
    LG

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    67

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, was es bringen soll da noch mal hinzugehen. Ich würde mir einen anderen Arzt suchen.
    LG
    Also komplett Unsinn?

    Ich habe einen anderen Arzt gesucht, ein NUK, Termin am 31.1.

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    67

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Zitat Zitat von candymilk Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde mich mit einem so hohen Ft3 überhaupt nicht wohlfühlen. Alles über 55% ist schlecht für mich.
    ???

    freies T3 3,9 (3,6-7,7) 7,32%

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Diese Aussage hat ihn für mich disqualifiziert:
    Er ist der Meinung, der FT3 Wert sei uninteressant
    Und das hier:
    Außerdem geht er mit einer erneuten Erhöhung der Dosis nicht mehr mit, falls der TSH-Wert wieder 1 ist, da er eine ÜF befürchtet und wir dann wieder senken müssten.
    LG

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    67

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Ja, das hat micch auch überrascht, aus dem Munde eines Endokrinologen.

    Ich bekomme die neuen Werte in ca. 10 Tagen nach Hause und nehm sie zum neuen Doc mit.

  8. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    67

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Und die Sache mit dem Cortisol Test? Sinn oder Unsinn?

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Aus den anderen Gründen, würde ich mir auch davon nichts versprechen. Zum Cortisol Test ansich kann ich nichts sagen. Nur wie wahrscheinlich ist es, da dann eine hilfreiche Aussage dazu zu bekommen? Wenn Du meinst Du brauchst so einen Test, würde ich ihn bei einem anderen Arzt machen lassen.
    LG

  10. #30
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    67

    Standard AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Hallo, die neuen Werte vom letzten Montag sind eingetroffen, könnt Ihr bitte einmal drüber schauen und mir ein Feedback geben?

    Er hat zudem doch ein paar andere Werte noch unter die Lupe genommen:
    Kalium 6,1 (3,3-5,4)
    Calcium 2,43 (2,15-2,55)
    Phosphat 1,27 (0,81-1,45)
    Eisen 12,4 (6,6-26)
    Kreatinin 88 (<80)
    Harnsäure 277 (<344)
    Glucose (4,94 (3,33-5,6)
    GOT/ASAT 0,31 (0,17 - 0,6)
    GPT/ALAT 0,37 (0,17-0,6)
    Gamma GT 0,21 (<0,65)


    SD-Werte unter LT 112
    25-OH-Vitamin D 20,9 (20-46,4)
    TRAK 0,2 (0-1)
    TPO-Antikörper 558 (0-35)
    TSH 0,66 (0,4-4,0)
    freies T4 15,4 (10,3-24,5)
    freies T3 5,5 (3,6-7,7)

    Er empfielt Beibehalten der Dosis.
    Geändert von kris249 (16.01.17 um 17:04 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •