Seite 5 von 12 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 116

Thema: 2. Rezidiv

  1. #41
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Danke flow

    Ich hab vorgestern schon bei der Krankenkasse angerufen, kam da aber nicht wirklich weiter. Ich werde morgen noch einmal anrufen und gucken, wie weit ich komme.

  2. #42
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Würde mich auch freuen, wenn noch jemand was zu den Werten sagen könnte. Hemmer oder nicht?

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.615

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Wann ist die nächste Kontrolle geplant?
    Ohne freie Werte würde ich keine Hemmer nehmen.
    Es kann schon sein, dass die RJT wirkt und kurzfristig mehr SD-Hormone frei gesetzt werden. Aber das kann auch sehr schnell wiedr umschlagen und dann landest Du in eine UF.
    Das ist eben das bekannte Risiko bei eine RJT.
    lG Karin

  4. #44
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Danke Karin, die nächste Kontrolle ist morgen und da werden dann auch alle drei Werte gemacht. Werte bekomme ich dann wohl Donnerstag.

  5. #45
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Meine neuen Werte sind da:

    FT3 .............2,75 . ...(2.0-4.4)
    FT4.............1,42......(0,9-2,0)
    TSH ............0,78......(0,27-4,20)

    Gibt es dazu was zu sagen oder warte ich einfach die nächste BE ab?

  6. #46
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    998

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ich finde die schick.
    Für den Moment halt.
    Wie gehts dir denn?
    Geändert von Mariachi (23.03.17 um 14:02 Uhr)

  7. #47
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ziemliches Herzstolpern und wenig Nerven *seufz* Aber Konzentration ist was besser geworden. Der Brainfog ist im Moment nicht bzw. nur wenig vorhanden, was schon ziemlich herrlich ist

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    998

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ich kann nur für mich sagen, dass mir schwankende werte mehr Probleme machen als stagnierende.
    Also mehr die Veränderung als die tatsächliche Höhe, von daher würde ich schon noch eine Zeit mit Beschwerden rechnen, bis du halbwegs eingestellt bist.
    (Meine schwanken wegen lustiger SD, nicht wegen rjt )
    Ich schätze Mal, wenn die SD zerstörter ist und wenn dann die freien Mal weit genug unten sind, dass du mit lt anfangen kannst wirds leichter oder zumindest bissl steuerbarer.

  9. #49
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Wieder neue Werte:

    FT3 ............ 3,00 . ...(2.0-4.4)
    FT4............. 1,39......(0,9-1,70)
    TSH ............0,99......(0,30-4,20)
    TRAK...........1,3........ (<1,8)
    TPO.............131........(bis 34)

    Es geht mir nicht so besonders. Schwitze viel, Arme und Beine fühlen sich an wie Blei.

    Der Endo meint, ich solle alles so lassen und noch nichts machen. Kontrolle in 2-3 Wochen.

    Was meint ihr?

  10. #50
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    998

    Standard AW: 2. Rezidiv

    das schwitzen und die schweren arme dürften daher kommen, dass dein ft3 etwas geklettert ist (und das wiederum daher, dass der ft4 langsam richtung untere normgrenze wandert, da wird dann mehr peripher umgewandelt. im forum kursiert der effekt unter "kompensatorisch erhöht" ob der terminus sinn macht weiss ich nicht.)
    ist ein bescheuertes zwischenstadium, weil dir jetzt noch vermutlich keiner lt verordnen wird, schon gar nicht mit der rjt im hinterkopf, die immer auch mal ein paar hormone freisetzen kann.
    aber im prinzip zeichen dafür, dass die zerstörung voranschreitet.

    wenn auch arg gemütlich vom tempo her.. (wird wohl so passen die geschwindigkeit, mir persönlich wärs halt an meinem körper lieber, wenn sich die kröte gleich zu einer anständigen uf entschliessen würde - gegen die gäbs dann ja schliesslich medikamente..)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •