Seite 7 von 11 ErsteErste ... 45678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

Thema: 2. Rezidiv

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    30.488

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Es gibt lächerlich große Unterschiede, wenn unterschiedliche Leute messen. Die "Messweise" kann unter Umständen wohl auch eine leicht zittrige Hand sein, beim Platzieren des Kreuzes auf dem Bildschirm.

    Aber der Unterschied ist nicht trivial angesichts einer RJT, weil eine große Schilddrüse ja doch von Haus aus eine Kontraindikation für die RJT ist, weil man wohl keine tierisch hohe Strahlungsdosis verabreichen sollte.

    Was da unter "groß" verstanden wird, ist natürlich so eine Sache. Da die NUK kein Problem mit einer zweiten RJT haben, schicken sie Leute mit einer großen SD auch nicht nach Hause.

  2. #62
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    100

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Hallo,

    ich habe mal wieder neue Werte:

    11.04.17
    FT3 ............ 2,70 . ...(2.0-4.4)
    FT4............. 1,27......(0,9-1,70)
    TSH ............2,04......(0,30-4,20)
    TRAK...........1,4........ (<1,8)


    Sind auch im Profil eingetragen.

    TSH geht ordentlich nach oben. Arme und Beine sind ziemlich schwer und schmerzen hin und wieder auch. Meine Augen fühlen sich echt merkwürdig an. Ich tropfe viel.

    Ich habe ein Rezept über 50er L-Thyroxin von Henning. Sollte ich damit schon anfangen bzw. vielleicht mit 25er? Arzt meint, noch abwarten und in 14 Tagen wieder zur BE kommen.
    Geändert von Himmelblau (12.04.17 um 14:17 Uhr)

  3. #63
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.610

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Hallo,
    ich denke, wegen des Befindens, dass Du mit 25µg einsteigen könntest.
    Man kann natürlich auch noch abwarten ob die SD sich wieder berappelt.
    Es ging ja in den letzten Monaten immer etwas rauf und runter.
    lG Karin

  4. #64
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    30.488

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ich würde aus mehreren Gründen abwarten. Erstens, die Werte sind ja nicht wirklich tief bzw. das TSH etwas eindeutiger hoch. Zweitens, um zu gucken, ob der ganz leise Abwärtsrtrend überhaupt ein Trend ist, der sich fortsetzt. Drittens, mit LT verschleierst du ein wenig das, was die RJT bewirkt hatte - bzw. gerade eben nicht bewirkt hatte. Und dieses Problem geht mit LT nicht weg.

  5. #65
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    100

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ok danke. Ich denke, dass ich dann noch was abwarten werde.

  6. #66
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    30.488

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Da du ja in 14 Tagen Kontrolle hast, ist das ja auch keine große Geschichte.

  7. #67
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    100

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Hallo,

    ich habe wieder neue Werte:

    TSH......1,3.... (0.30-4.20)
    FT3.......3,1 ....(2.0-4.4)
    FT4..... 1.26 ...(0.90-1.70)


    Nehme derzeit nichts.

    Muss ich davon ausgehen, dass die RJT unwirksam ist?
    Geändert von Himmelblau (27.04.17 um 11:25 Uhr) Grund: Beim FT4 verschrieben

  8. #68
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.610

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Hallo, ich befürchte ja, denn die Werte haben sich danach kaum bewegt, außer der TSH und das sind jetzt gut 2 Monate.
    lG karin

  9. #69
    Benutzer Avatar von Himmelblau
    Registriert seit
    11.04.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    100

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ab wann kann man denn relativ sicher davon ausgehen? Gibt es da irgendwelche Erkenntnisse, innerhalb welcher Zeit sich was tun muss und ab wann man def. sagen kann, dass das nichts gebracht hat?

  10. #70
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    30.488

    Standard AW: 2. Rezidiv

    Ich denke dazu folgendes:

    Wenn sich überhaupt mal irgendwas getan hätte, wenigstens mal "Werte-nach-unten-dann-wieder-zurück-oder-nach-oben" oder so, dann müsste man sagen: Abwarten, da passiert ja was, und wie lange das noch braucht, kann man nicht sagen (halbes Jahr - bis ein Jahr oder in geringerem Umfang schon auch länger). Was auffällt bei dir, ist, dass sich praktisch nichts getan hat.

    Offiziell macht man nach so 6 Monaten abschließend Status mit Szinti, glaube ich. Manche machen auch nach 3 Monaten. Also nach 3-6 Monaten müsste eigentlich bei vollem Erfolg das Allermeiste abgeschlossen sein. Bloß eben - davor tut sich ja üblicherweise eine ganze Menge, mal ÜF, dann Wertesturz, manchmal nur Letzteres.

    Du kannst ja abwarten, solange deine Werte und dein Befinden gut sind und du kein Rezidiv bekommst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •