Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

  1. #1

    Standard Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe vor einigen Tagen folgenden Wert bekommen (nach 4 Wochen Eferox 50):

    TSH (sensitiv) 3,340 mU/l (0,270 - 4,200)
    T3F, T4F hat der Doc leider nicht mitgemessen.

    vorherige Werte vom 04.10.2016 (nach 2 Wochen Eferox 50)
    TSH (sensitiv) 4,030 mU/l (0,270 - 4,200)
    T3F 2,8 pg/ml (2,0 - 4,4) (33,33%)
    T4F 12,6 (9,3 - 17,0) (42,86%)

    Doc empfiehlt Steigerung auf 75µg und erneute Messung aller drei Werte 4 - 6 Wochen später.

    Vorheriger Verlauf im Profil.

    Ist die Steigerung nicht möglicherweise etwas zu strong? Bei 0 auf 50 ging es mir irgendwann nicht so gut, das ich erstmal reduziert hatte und dann wieder auf die 50.

    Freue mich auf euer fachkundiges Feedback

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.595

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Die Steigerung um 25µg ist bei den Werten sicher nötig. Ob Du das auf einmal machst, oder noch einen Zwischenschritt einlegst? Ich würde da nach Deinem Gefühl gehen. Wenn Du unsicher bist, steigerst Du erstmal 12,5µg und eventuell nach 2 Wochen nochmal soviel. Du siehst doch wie es Dir dann geht.
    LG

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    29.513

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Die Steigerung um 25µg ist bei den Werten sicher nötig. Ob Du das auf einmal machst, oder noch einen Zwischenschritt einlegst? Ich würde da nach Deinem Gefühl gehen. Wenn Du unsicher bist, steigerst Du erstmal 12,5µg und eventuell nach 2 Wochen nochmal soviel. Du siehst doch wie es Dir dann geht.
    LG
    Das sehe ich genauso.

    Bei der nächsten Kontrolle sollten aber unbedingt auch die freien Werte mit bestimmt werden! Nur mit TSH alleine klappt keine Einstellung!

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.579

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Die Steigerung ist angebracht.

  5. #5

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Die Steigerung ist angebracht.
    Danke. Insgesamt sehe ich das nach meinem Wissensstand genau so. Aber ich werde mich wohl an der Idee von Amarillis langhangeln - 2 Wochen Zwischenstufe.

    @Sabinchen: Einstellung per TSH geht nicht, habe ich hier schon gelernt - ich hatte erst bei Erstellung dieses Threads mitgeschnitten, dass die freien Werte fehlen. Die letzten waren ca 2 Wochen vorher, aber wegen kurzer Einhaltung der Dosierung nicht verwertbar eigentlich. Nächstes Mal spreche ich diese Werte aktiv an.

    Danke euch erstmal

  6. #6

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Kann durch die Erhöhung vom Thyroxin der Ruhepuls von üblicherweise ca 60 auf ca 80 ansteigen? Ließ sich die letzten drei Tage zu unterschiedlichen Zeiten reproduzieren. Blutdruck ist wie stets bestens bei ca 110 bzw 120 zu 80.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Xylo
    Registriert seit
    31.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Ja, das kann ohne weiteres sein. 80 ist aber auch noch im völlig normalen Rahmen für den Puls


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  8. #8

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Zitat Zitat von Kikirstelchen Beitrag anzeigen
    Doc empfiehlt Steigerung auf 75µg und erneute Messung aller drei Werte 4 - 6 Wochen später.

    (...)
    Ist die Steigerung nicht möglicherweise etwas zu strong? Bei 0 auf 50 ging es mir irgendwann nicht so gut, das ich erstmal reduziert hatte und dann wieder auf die 50.
    Ich habe die Steigerung durchgezogen. Obwohl ich Respekt vor einer 25er-Steigerung hatte. Ich habe sie sehr gut weggesteckt, eher noch das Gefühl gehabt, dass sie nicht ausreicht. Die Werte bestätigen das irgendwie:

    nach 5 Wochen Eferox 75:
    TSH (sensitiv) 3,120 mU/l (0,270 - 4,200)
    T3F 3,0 pg/ml (2,0 - 4,4) (41,67%)
    T4F 12,6 (9,3 - 17,0) (42,86%)

    Die HÄ sagte mir letzte Woche nur den TSH und meinte "alles perfekt", stimmte aber sofort einer Steigerung zu, als ich sie an den Kinderwunsch erinnerte. Nun nehme ich seit knapp einer Woche 100µg und merke aktuell.. richtig: Wenig. Sooo krass, wenn man bedenkt, wie ich auf den Einstieg reagiert habe...

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.579

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Dann ab ob sechs Wochen zur BE. Der TSH ist auf jeden Fall noch zu hoch. Selbst Gesunde haben einen deutlich niedrigeren.

  10. #10

    Standard AW: Aktuelle Werte, bitte um Meinungen

    Yo, ich hatte einen langristigen Termin in einer SD-Praxis. Nach 5 Wochen 100µg sahen die Werte wie folgt aus:

    TSH 0,481 MlE/l (0,3 - 4,2)
    freies T3 5,4 pmol/l (3,53 - 6,3) (67,51%)
    freies T4 14,5 pmol/l (7,0 - 21,1) (53,19%)
    Anti-TPO 415,9 IU/ml (0 - 35)

    ich weiß, dass man nicht unbedingt vergleichen kann, aber die Werte vorher unter 75µg in anderem Labor:

    TSH (sensitiv) 3,120 mU/l (0,270 - 4,200)
    T3F 3,0 pg/ml (2,0 - 4,4) (41,67%)
    T4F 12,6 (9,3 - 17,0) (42,86%)

    Erst dachte ich "klasse, ft4 ist ja doch etwas gestiegen", bis ich bemerkt habe, dass unterschiedliche Einheiten genutzt werden. Beim TSH ist es quasi 1:1 die gleiche. Wenn ich aber ft3 und ft4 zur besseren Betrachtung umrechne von pmol/l in pg/ml, dann komme ich auf ft3 3,5 pg/ml und ft4 11,3 und wäre dann doch etwas erschrocken wegen des ft4s. Oder habe ich da einen Knick im Gedankengang?

    Ich habe nach der letzten BE selbständig um 6,25 erhöht, also vor etwa 2 Wochen, weil ich das Gefühl hatte, 100 reicht nicht. Und es geht mir besser damit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •