Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Immer noch Beschwerden durch Einstellung?

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    521

    Standard AW: Immer noch Beschwerden durch Einstellung?

    Wenn es dir so schlecht geht, würde ich die letzten 6,25 wieder zurückgehen und schauen, ob es dann besser wird.

  2. #42
    Benutzer
    Registriert seit
    22.09.16
    Ort
    NRW
    Beiträge
    41

    Standard AW: Immer noch Beschwerden durch Einstellung?

    Hallo, ich bin jetzt doch bei insgesamt 12.5 Erhöhung geblieben. Und versuche es erstmal auszuhalten. Als ich mit l thyroxin begonnen habe, hatte ich über mehrere Wochen ein starkes anfluten und besonders vormittags ging es mir schlecht. Nun habe ich ja wie gesagt erhöht und jetzt verspüre ich es wieder. Ist es üblich, dass man bei jeder Erhöhung ein anfluten verspüren kann?

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Xylo
    Registriert seit
    31.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.586

    Standard AW: Immer noch Beschwerden durch Einstellung?

    Zitat Zitat von Briksdal Beitrag anzeigen
    Ist es üblich, dass man bei jeder Erhöhung ein anfluten verspüren kann?
    Du weißt ja, wie das mit allgemeinen Aussagen ist
    Zumindest für mich kann ich sagen, dass es bei mir normal ist, dass ich das nach Steigerungen immer intensiver gemerkt habe. Allerdings war es auch so, dass je besser ich eingestellt war, das Anfluten an sich immer weniger wurde. Mittlerweile nehme ich gar nichts Großartiges in diese Richtung wahr - bestenfalls mal kurz nach Erhöhungen, aber auch nur minimal.
    Geändert von Xylo (20.05.17 um 18:06 Uhr) Grund: *TippTeufel*

  4. #44
    Benutzer
    Registriert seit
    22.09.16
    Ort
    NRW
    Beiträge
    41

    Standard AW: Immer noch Beschwerden durch Einstellung?

    Vielen Dank für deine Antwort .Ich hoffe einfach bald gut eingestellt zu sein. Ein paar Wochen war es ja schon richtig gut. Ich habe immer das Gefühl, ich muss mich überall rechtfertigen, dass es mir so schlecht geht und ich zur Zeit wieder ganz schlimme Symptome habe. Es gibt noch 2 Personen im entfernten Bekanntenkreis die diese Erkrankung haben, die nie Beschwerden hatten. Ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •