Seite 160 von 160 ErsteErste ... 60110150157158159160
Ergebnis 1.591 bis 1.595 von 1595

Thema: NEUSTART nach absetzen

  1. #1591
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.06.16
    Beiträge
    1.318

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Hallo Bienchen,

    Haarausfall, Trockenheit und Spröde belasten mich auch nicht, es ist nun nur wiedergekommen und gehört ja zum Gesamtbild es zu erwähnen.
    Mich beschäftigen nach wie vor die Zuckungen und Missempfindungen.
    Der Wachstumshormonmangel muss erstmal hinten anstehen, bis hc mich stabilisiert hat laut Endo.

    Das komische, einige der momentanen Symptome gingen damals bei Erhöhung von 50 auf 75 weg (kribbelige, schwache schwere Arme). Nun überlege ich leicht zu erhöhen? Ob Ft3 dann mitkommt?
    Thybon vertrage ich noch nicht optimal, nehme es derzeit drei Stunden vor dem aufstehen um die NN zu entlasten und es hilft gegen meine schweren steifen Beine.

    Progesteron wollte ich mal versuchsweise cremen, mein wert war einmal ok und ein anderes mal sehr niedrig, aber beides am falschen Zyklustag...

    Zumindest komme ich derzeit dank hc wieder durch den Alltag.

    Liebe Grüße

  2. #1592
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.717

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Meinst du, es sind eher Uf-Symptome?
    Inwiefern verträgst du Thybon noch nicht so?
    Ich habe noch immer das Gefühl, ich komme nicht mehr aus der Uf raus. Von mehr Thybon bekomme ich Krämpfe.

    Progesteron wird glaub ich am 21. Zyklustag gemessen.
    Ich nehme Utrogestkapseln und fühle mich pudelwohl.

    Lieben Gruß

  3. #1593
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.16
    Beiträge
    2.785

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Zitat Zitat von Dela77 Beitrag anzeigen
    Progesteron wollte ich mal versuchsweise cremen, mein wert war einmal ok und ein anderes mal sehr niedrig, aber beides am falschen Zyklustag...
    Dann ist das natürlich nicht so aussagekräftig - wann war denn das und wie waren die Werte? Kannst du es kontrollieren lassen?

    Meine Erfahrung ist ja, dass die Blutwerte da auch nicht alles sagen, manchmal macht nur Versuch klug. Dennoch würde ich immer einmal am richtigen Zyklustag die Werte bestimmen lassen, bevor ich mit Progesteron anfange, einfach um einen Ausgangsstatus zu haben. Bei mir hat das zuletzt, nach monatelangem Rumprobieren an allen Stellen und zig-fachen Messungen der Werte, der einfache Versuch mit höher dosiertem trandsdermalem Progesteron einen guten Effekt gebracht. Dennoch, ganz ohne mal gemessen zu haben, würde ich es nicht anfangen.

    Trockene, spröde Haare hatte ich übrigens auch schon vom Progesteron-Mangel (der im Blut da gar nicht erkennbar war) bzw. von zu viel Östrogen.

  4. #1594
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.06.16
    Beiträge
    1.318

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Hallo ihr Lieben,
    Danke für eure Rückmeldungen.

    Jeschi, wenn ich Thybon am Tag nehme werde ich benommen und bekomme einen schweren Kopf. Ganz komisch. Die Finger zittern stark.

    Bienchen, ich werde noch mal Progesteron am 21. Tag bestimmen lassen. Sofern das bei meinem unregelmäßigen Zyklus machbar ist.
    Ich spüre, dass meine Beschwerden in der 2. Zyklushälfte schlimmer werden. Habe nun wieder ganz kribbelige Beine, Blähungen, Zuckungen... sehr merkwürdig fühl ich mich.
    Ich führe schon Symptomtagebuch, aber hab noch keinen grünen Faden dem ich folgen kann.
    Die Beschwerden variieren stark.
    Immerhin ist die Erschöpfung und Antriebslosigkeit und Schwäche seit HC weg.

    Lg

  5. #1595
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.717

    Standard AW: NEUSTART nach absetzen

    Einen schweren Kopf von Thybon kenne ich auch. Weiß nicht, warum das so ist. Vllt spielt die T4-Einstellung auch eine Rolle.
    Vom HC werde ich müde. Hattest du das auch vllt vorübergehend?
    Lieben Gruß!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •