Seite 2 von 15 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 150

Thema: .....und nu ?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    790

    Standard AW: .....und nu ?

    Zitat Zitat von babette.stern Beitrag anzeigen
    ich starte jetzt die nächsten 10 tage mit 10 mg.
    Ich denke das ist in Ordnung. In 10 Tagen sehen wir weiter.
    Hast Du auch schon mal die Nebenbaustellen (Vit-D3, B12, Selen,etc.) abgeklappert ?

    Wenn Du Deinen Augen helfen willst: in meinem Blog (einfach auf die 1 hinter BLOG-Einträge klicken) gibt es einen Ansatz den ich mir gesucht habe.

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    21.05.16
    Ort
    auf kohle geboren :-) ruhrgebiet
    Beiträge
    143

    Standard AW: .....und nu ?

    schönen guten morgen ralf ,

    klar hab ich deinen blog gelesen :-)
    und mir manches daraus entnommen.danke!!
    an so "exotische" dinge wie weihrauch und kurkuma hab ich mich noch nicht rangewagt.
    darfst du mir hier einen anbieter nennen?kann man deiner erfahrung auch etwas vorbeugend nehmen,damit sich die augen nicht weiter verschlechtern oder ist das quatsch?meine beschwerden sind ja noch sehr gering im vergleich zu anderen verläufen.

    schönen tag heute wünscht babette

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.812

    Standard AW: .....und nu ?

    Es ist immer gut, die Augen zu verwöhnen. Sie haben eine Menge auszuhalten, im normalen Alltag.
    Deshalb zusätzliche Reize und Auslöser für Entzündungen weitestgehend vermeiden.
    Antioxidatien sind da hifreich. In Ralfs Blog ist das schon sehr gut zusammengefasst.
    Ich habe beim Weihrauch auf die wirksame Zubstans BOSWELLIA zurückgegriffen, weil mir die Zusammensetzungen, der auf dem Markt befindlichen Weihrauchprodukten, zu schwammig war. Nach einem halben Jahr habe ich eine deutliche Verbesserung gespürt.
    lG Karin

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    21.05.16
    Ort
    auf kohle geboren :-) ruhrgebiet
    Beiträge
    143

    Standard AW: .....und nu ?

    du musst ein engel sein :-):-):-):-):-):-):-):-)
    danke dir,das du mir so hilfreich mit deinen tipps&erfahrungen zur seite stehst!!!!!!!

    schönes wochenende wünscht babette die gleich boswellia googeln wird

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    790

    Standard AW: .....und nu ?

    Oh welch Ehre das mir auch Karin beipflichtet. Wie sie sagt kommt es auf den Boswellia- Anteil an. Der sollte möglichst hoch sein. Was und von wem man kauft ist dabei zweitrangig.

    Eigentlich ist es bei mir die Ralfin schuld. Wie das bei mir mit dem MB begann ist sie schon in ihrer Alchemistenkammer mit INet verschwunden und hat mich stillschweigend mit Weihrauch und anderem gefüttert. Wenn man sich 40 Jahre jeden Tag etliche Stunden mit Gesundheitsthemen befasst kommt schon etwas Wissen zusammen. Sie macht das aber nicht beruflich und profitieren darf nur wer sich interessiert. Ich bin für die groben Dinge wie Kohle heranschaffen, Haus Hof Zoo pflegen usw. verantwortlich. Arbeitsteilung halt. Wie es dann mit den Augen schlimmer wurde haben wir zusammen überlegt und so ganz erfolglos war das ja nicht.
    Deshalb denke ich das es nicht schaden kann vorbeugend den Augen zu helfen und Entzündungen zu vermeiden.
    Geändert von RalfWei (29.07.16 um 23:16 Uhr)

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    21.05.16
    Ort
    auf kohle geboren :-) ruhrgebiet
    Beiträge
    143

    Standard AW: .....und nu ?

    danke ralf und ralfin

    ich hab mir jetzt boswellia bestellt und habe auch auf der seite von professor heufelder gstöbert.dort wird u.a. gegen entzündungsgeschehen auch grúner tee genannt.
    das lässt sich doch mal leicht und ohne große kosten in meinen alltag einbauen.

    schönes wochenende wúnscht euch babette

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    21.05.16
    Ort
    auf kohle geboren :-) ruhrgebiet
    Beiträge
    143

    Standard AW: .....und nu ?

    guten morgen liebes forum

    nach drei monaten arbeitsunfähigkeit wollte ich unbedingt wieder zur arbeit,
    heute ist mein erster arbeitstag.spätdienst.jetzt habe ich große angst, ob das alles klappt, da ich äusserlich und innerlich noch immer so "wackelig" bin obwohl sich meine körperlichen symptome auf ein erträgliches maß reduziert haben. leider bin ich ja noch immer in der überfunktion und meine augen schmerzen und bin schnell am wasser gebaut

    vor drei monaten ging ich davon aus, das heute alles soweit o.k. sein wird, hahahaha
    stress und einstellung der medikamente ist keine gute kombi sagt meine ärztin und hat mir ans herz gelegt sofort zu kommen, wenn es mir nicht gut geht.aber wie lange soll diese einstellung denn noch gehen??????das kan sie mir auch nicht beantworten bzw. findet den verlauf bisher prima.

    wie habt ihr die erkrankung und berufstätigkeit vereinbaren können?

    danke und lieben gruß von babette

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.748

    Standard AW: .....und nu ?

    wie habt ihr die erkrankung und berufstätigkeit vereinbaren können?
    also ich hatte/habe damit keine Probleme aber mein Arbeitsumfeld weiß auch Bescheid und kann so vllt. auch einiges kompensieren

    leider bin ich ja noch immer in der überfunktion
    dann musst du die Hemmerdosis erhöhen....

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.10.15
    Beiträge
    1.074

    Standard AW: .....und nu ?

    Naja ich bin jetzt seit nem Jahr in Überfunktion, mal mehr mal weniger.
    Aber idr geht's mir gut - ich scheine mich an den jeweiligen Hormonspiegel schnell zu gewöhnen, nur wenn sich was ändert ist es fürchterlich.
    Ich finde das jetzt nicht so wild, aber gut ich hab auch nicht die Option mich krank schreiben zu lassen, da Mutter pflegend und alleinerziehend zu Hause. Ich hab mein Zeug auch mit ner hf von 150+ und überall festhaltend (mangels Gleichgewicht) noch erledigt

    Irgendwie geht's immer.

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.748

    Standard AW: .....und nu ?

    Naja ich bin jetzt seit nem Jahr in Überfunktion, mal mehr mal weniger.

    Ich hab mein Zeug auch mit ner hf von 150+
    Keine Wunder wenn Du dauernd in der ÜF bist....hast du keine Herzrhythmusstörungen ??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •