Seite 4 von 180 ErsteErste 12345671454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1794

Thema: Die passende Einstellung finden

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.04.14
    Beiträge
    952

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    @jeschi,
    das ist interessant und auch für mich neu.

    LG

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.08.08
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.560

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    Zitat Zitat von jeschi Beitrag anzeigen
    Tascha, ich musste eben an dich denken, als ich bei Hashimotos Healing bei Facebook in einem Beitrag hörte "too little cortisols means... less of the enzyme that converts thyroid hormone T4 to T3". Das bedeutet ja, dass zu wenig Cortisol die Umwandlung auch blockieren kann, weil zu wenig von dem Enzym für die Umwandlung vorhanden ist. Das Resultat ist zu wenig T3. Fand ich ganz interessant, auch für mich.
    Ich werde mal bei der Praxis in Osnabrück fragen, ob es Sinn macht, vor dem Termin einen Speicheltest zu machen und mitzubringen. Weiß ja nicht, was dort noch gemacht wird.
    wie sind denn deine werte im serum, jeschi? meine sind sehr gut. da weist nichts darauf hin, dass ich eine nebennierenschwaeche habe. dem speicheltest traue ich selbst nicht (bzw. nicht mehr).

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    4.234

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    Im Serum waren meine Cortisolwerte auch immer gut, aber im Speicheltest ab Mittag recht niedrig im Normbereich. Werde das in Osnabrück noch mal testen lassen. Bei mir war auffällig, dass ich auch nen niedrigen Aldosteronwert und schon öfter niedrige Zuckerwerte hatte. Niedriger Aldosteronwert = NNS, niedriger Zuckerwert kann vom Cortisolmangel kommen.

  4. #34
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.08.08
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.560

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    jeschi, hast schon bald einen termin in osnabrueck?

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    4.234

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    Erst Ende August. Sonst kenne ich keinen Arzt, der sich mit der Thematik auskennt. Möchte da auch nicht alleine rangehen, weil es mit Kortison schon mal schief ging.

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.08.08
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.560

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    super, dass du da bald einen termin hast, auch wenn es dauert.

    druecke dir die daumen :-)

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.08.08
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.560

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    jeschi, du hast mal in deinem thread geschrieben, dass du auch manchmal diese kraempfe hast.

    ich habe die auch. bei mir tauchen die durch mehrere baustellen auf. aber ich vermute auch die sd-uf. bzw. wenn ich etwas an der lt-menge veraendere. entsteht dann durch die erstverschlechterung. ich meine jutta k hatte das hier auch mal beschrieben, dass in sd-uf muskelschmerzen mit kraempfen auftauchen (zumindest bei manchen patienten), auch verbunden mit muskelschwaeche. das habe ich auch. es nennt sich dann hoffmann-syndrom (bzw. hypothyreote myopathie).

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.08.08
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.560

    Standard AW: Die passende Einstellung finden


  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    4.234

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    Allerdings, das habe ich auch! Je stärker das Lt, desto stärker die Muskelschmerzen. Ich habe einmal die Verhärtungen verbunden mit Schmerzen, dann eine Art Muskelkater, vereinzelt Krämpfe und auch Muskelschwäche. Vermute schon, dass das was mit der Uf zu tun hat. In der Erstverschlimmerung bekomme ich meist total verhärtete Muskeln mit Schmerzen und werde dadurch ganz steif. Krämpfe auch in Überdosierung mit T3.

  10. #40
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.08.08
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.560

    Standard AW: Die passende Einstellung finden

    ich vermute, dass es bei sd-uf und sd-uef aufreten kann.

    ich hatte das ganz am anfang mit lt ganz heftig. treppensteigen fuehlte sich an, als haette ich sehr schwere sandsaecke am bein dran haengen gehabt.

    ich denke, dass einiges bei mir auf diese myopathie hinweist. denn das alles verschlechtert sich, wenn meine sd-werte absacken. bzw. bei der erstverschlechterung, beim steigern.

    genau, diesen muskelkater habe ich auch manchmal, wie aus dem nichts.

    im zusammenhang mit dieser myopathie vermute ich einige beschwerden: muskelschwaeche, muskelzucken, muskelkraempfe, muskelkater, muskelschmerzen.

    nachweisen laesst es sich natuerlich wieder sehr schlecht, war ja klar. habe meistens dinge, die sich schlecht nachweisen lassen.

    creatinkinase waere aber zumindest ein hinweis.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •