Seite 2 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92

Thema: Hallo. Bin neu hier

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.580

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    lese Dir mal den Abschnitt OP-RJT im Einführungsbeitrag der oben im MB-Forum angepinnt durch.
    Wichtig für die Entscheidung RJT ist die Gröse und Struktur der SD.
    Vor der RJT wird ein Test gemacht, der Grundlage für die richtige Dosierung der RJT ist.
    Bei MB sollte das Ziel sein, die SD komplett still zu legen. Davon bist Du z.Z. weit entfernt.
    Keine Ahnung wer da falsch gerechnet hat.
    Dass die TRAK im Laufe der Therapie so ansteigen können, kommt häufig vor. Deshalb ja auch das erhöhte EO-Risiko, weil die Schwankungen auch unkontrolliert nach längerer Zeit wenn kein Cortisonschutz mehr greift auftreten können.
    Ich schreibe da leider aus eigener übler Erfahrung.
    lG Karin

  2. #12

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Hallo KarinE,

    ich weiß, dass bei mir alles sehr im Argen liegt. Leider hat der damals behandelnde Arzt das SD Volumen sonografisch nicht richtig ausgemessen, sodass im Folgenden eine Unterdosierung mit Jod erfolgte.
    Aber ist eine OP nach einer erfolgten RJT sinnvoll, da die SD sich wohl durch die RJT verkleinert hat. Aktuelle Befunde der Abschlussuntersuchung von gestern sind in Arbeit.
    LG

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.580

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Es hängt einfach auch von der Größe und Beschaffenheit der SD ab, ob eine RJT sinnvoll ist. Ohne dieses Wissen ist eine Entscheidung gar nicht möglich in meinen Augen.
    Und ja, eine SD nach RJT zu operieren ist nicht einfach. Da braucht es einen sehr erfahrenen Chirurgen.
    lG karin

  4. #14

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Danke für die Info. Ich melde mich, wenn der Befund da ist.
    Aber ich habe großen Respekt vor einer EO... Meine Augenärztin sagte mir, dass es ein Medikament gibt, welches die Trak senken. Und es war nicht Kortison. Auch keine SD hemmer. Habt ihr zufällig davon was gehört?

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.592

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Meine Augenärztin sagte mir, dass es ein Medikament gibt, welches die Trak senken. Und es war nicht Kortison. Auch keine SD hemmer. Habt ihr zufällig davon was gehört?
    Nun das wäre sehr schön wenn es sowas gäbe.... aber nach allem was ich weiss gibt es sowas nicht
    Man kann die TRAKS indirekt beeinflussen ( negativ wie positiv) aber eben nicht direkt mit einem Mittelchen
    Es wird immer wieder gesagt, dass Selen die Traks drücken soll ...auch mein Augen Prof. hat Selen empfohlen.
    Ich nehme nun seit ca 3 Monaten Selen ...zum Teil auch höhere Dosen ( 300 µg) zu beginn....aber mein Trak wert ist nahezu gleich geblieben
    Gut, könnte sein dass er ohne Selen gestiegen wäre...so gesehen...OK

    Also wir sind alle ganz gespannt was deine Ärztin da empfiehlt

  6. #16

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Das wäre so schön, ein Medikament, dass die TRAK senkt.....
    Ich bin auch sehr gespannt!

  7. #17

    Frage AW: Hallo. Bin neu hier

    Ich werd mal die Augenärztin anrufen und nachfragen. Das gibt mir schon zu denken, wenn ihr davon noch nix gehört habt... :/

    Edit: Kann man Selen einfach so nehmen oder ist da vorher eine BE nötig?
    Geändert von lillith_nurmi (11.05.16 um 16:46 Uhr)

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von klausk
    Registriert seit
    16.03.14
    Ort
    Weinfranken
    Beiträge
    2.592

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Mein NUK meinte bis zu 200 mcg täglich kann man problemlos nehmen. Das ist auch das maximale was man ohne Rezept bekommt. Es schade sicherlich nicht den Wert mal bestimmen zu lassen. Hab ich auch machen lassen kürzlich. Aber du kannst schon mal anfangen Selen zu nehmen. Schadet sicherlich nicht

    Gesendet von meinem Leap mit Tapatalk

  9. #19

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Danke für die Info

  10. #20

    Standard AW: Hallo. Bin neu hier

    Kann man Selen überdosieren?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •