Seite 10 von 10 ErsteErste ... 78910
Ergebnis 91 bis 92 von 92

Thema: Radiojodtherapie und Einstellung danach

  1. #91
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    32.280

    Standard AW: Radiojodtherapie und Einstellung danach

    Dein fT3 ist tatsächlich methoden-/referenzbedingt auffällig oder nicht. Das muss doch irgendwie erklärbar sein ... ich beobachte vielfach das Umgekehrte (Leute, die im Referenzbereich bis ca. 4,4 pg/ml halbwegs normale fT3-Werte haben, liegen im Referenzbereich bis ca. 6,x pmol eher niedrig), bei dir ist es genau andersrum.

    Da ist irgendwie der Wurm drin ... bei diesen fT3-Messungen. Dass da keiner eine Erklärung bieten kann, das ist seltsam ... welche Anzeige richtig ist, kann man nicht wirklich gut sagen, es sei denn, dein TSH misst richtig - dann wären die Werte im Referenzbereich mit der Einheit pmol (bis 6.xx) richtig. Dagegen sprechen deine Symptome?

    Fest steht, dass deine RJT nicht erfolgreich war, im Sinne einer MB-Therapie, denn dann hättest du nicht so viel Restgewebe. Insofern kann es gut sein, dass die OP dir früher oder später blühen wird, nämlich bei einem Rezidiv - deine Schilddrüse ist ja durchweg aktiv, du nimmst ja nur ein klein bisschen Thyroxin.

  2. #92
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    250

    Standard AW: Radiojodtherapie und Einstellung danach

    Hallo Hamburgerdeern,

    also ich kann nur immer wieder die OP empfehlen. Nach RJT mit schlimmen Folgen, hatte ich das Gefühl, nach der OP mein Leben wieder zurückbekommen zuhaben.
    Aber das ist nur meine Erfahrung.

    Natürlich gibt es auch nach der OP die Einstellphase. Aber mit dem Forum hier, wenn man/frau denn drauf hört, gelingt auch das.

    In Hamburg gibt es ein paar gute Operateure, die sich auch an eine RJT-SD herantrauen.

    Liebe Grüße
    Kathrin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •