Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Thema: Bitte euch um Hilfe.

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.16
    Beiträge
    31

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Hallo,
    nach nun fast einem Jahr, wollte ich euch meinen aktuellen Stand meiner Schilddrüsenunertfunktion mitteilen.
    Zurzeit läuft es nicht so gut.
    Seit 2016 nehme ich 100mg L-Thyroxin.
    Das war auch soweit in Ordnung,ich habe mich damit erstmal wohl gefühlt.
    So ende des Jahres, merkte ich dann dieses zittern in den Händen.So als ob man nervös ist.
    Also bin ich dann nochmal zu Arzt,Blutanahme war dann im Januar 30.01.2017.

    Der Befund war dann bei TSH basal (CMIA) -<0,01 mU/Ll Ref. 0,25 - 4,04
    Sollte auf 75mg LT runter gehen
    Neues Blutbild dann am 30.03.2017

    fT3 (CMIA) + 6.6 ng/l Ref. 1.7-3.7
    fT4 (CMIA) +19.2 ng/l Ref. 7.0-14.8
    TSH basal -<0.01 mU/l Ref. 0.25-4.04

    Jetzt soll ich auf mit dem LT 50mg runtergehen.
    Sie hat mir empfohlen noch mal zu einem Nuklearmediziner zu gehen,Termin habe ich im Mai.
    Ich bin zurzeit echt durcheinander mit den Werten.
    30.01.2017.jpg30.03.2017.jpg
    Geändert von Dana77 (05.04.17 um 11:51 Uhr) Grund: Laborwerte

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.16
    Beiträge
    31

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Hier noch die Werte vom 16.11.2015 und de 01.02.2016
    01.02.2016.jpg
    16.11.2015.jpg

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.683

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Mit oder ohne Tab davor?
    BTW: Dein Labor verwendet Abbott. Infos dazu in meinem Blog.

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.16
    Beiträge
    31

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Hallo Janne1,

    Ohne Tablette davor.

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.683

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Das sieht schon sehr nach Überdosierung aus. Ich würde jetzt erst einmal zwei bis drei Tage nichts nehmen und dann mit 75 weitermachen und in sechs Wochen neue Werte.

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.16
    Beiträge
    31

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Vielen Dank erstmal.

    Meine HÄ sagte mir am Telefon,dass Sie ein Autonomes Adenom vermutet,musste das erstmal googeln.

    Also doch die 75 weiternehmen und nicht 50. Dachte es wäre jetzt besser,noch etwas weiter runter zu gehen.
    Vermute ja ,dass ich durch die Überdosierung die blöden Nebenwirkungen wie zitter,Nervosität,Konzentrationsstörungen und Gelenk-Muskelschmerzen bekommen habe.
    Geändert von Dana77 (05.04.17 um 18:05 Uhr)

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    11.683

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Zitat Zitat von Dana77 Beitrag anzeigen

    Also doch die 75 weiternehmen und nicht 50. Dachte es wäre jetzt besser,noch etwas weiter runter zu gehen.
    Vermute ja ,dass ich durch die Überdosierung die blöden Nebenwirkungen wie zitter,Nervosität,Konzentrationsstörungen und Gelenk-Muskelschmerzen bekommen habe.
    Fahrstuhldosierungen wie Minus 50 µg sollte man tunlichst vermeiden.

  8. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.16
    Beiträge
    31

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Ich nehme ja schon seid ende Januar 75 und da wären es ja jetzt nicht aufeinmal 50mg weniger.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    29.826

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Ich würde TRAK bestimmen lassen. Möglicherweise ist aus Hashi MB geworden oder eine Mischform.

    Und sehr jodarm essen.
    Geändert von Sabinchen (05.04.17 um 20:11 Uhr)

  10. #30
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.16
    Beiträge
    31

    Standard AW: Bitte euch um Hilfe.

    Das könnte es natürlich sein Sabinchen,ich hab mir nochmal die Symptome angeschaut.
    Das würde auch meinen Gewichtsverlust (einzig Positives) erkären, obwohl ich immerzu Heißhunger hatte und ich echt Panik vor meiner Waage gehabt habe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •