Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

  1. #41
    Benutzer
    Registriert seit
    27.08.14
    Beiträge
    249

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Nein ich steh hinter dem Konzept der Schweine mit allen SD Hormonen. Chemie nur da wo es wirklich Not tut. Wäre ja schön blöd mein Wohlbefinden zu gefährden.

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.965

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    tja von Wohlbefinden kann ich nur träumen.

    ob das noch was wird bis zur rente..glaub kaum.

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.09.09
    Beiträge
    830

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Ich bin total entsetzt - ich nehme Nature Throid von RLC - die haben die Preise erhöht (also der Hersteller RLC) und zwar von vorher 37 € auf jetzt 71 € für 100 Stück. So ein Mist!
    Jetzt suche ich eine Alternative - Erfa wurde auch erhöht die kosten auch 100 Stück 71 €. Klösterl will ich nicht und Receptura wirkt auch total anders. Was gibt´s denn noch 71 € für 100 Stück geht gar nicht.
    Passt zwar nicht hier in den Thread, aber vielleicht liest es ja jemand.....

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.965

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    billiger gibt's bald nix mehr ausser Thai.

    da hab ich auch grad Probleme mit der Bestellung.

    ich finde es unglaublich , wie manche mit den Patienten umgehen..


    hat WP von RLC auch die Preise erhöht?

    lg
    Geändert von B.Anna (20.01.17 um 17:44 Uhr)

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.11.12
    Ort
    NRW
    Beiträge
    358

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Hi zusammen,

    ich habe jetzt eine neue Ärztin und die will demnächst das Produkt von Klösterl verschreiben. Jetzt ist meine Frage: Welche Formen von Thyreogland gibt es denn momentan ? Ist syn. LT immer beigemischt ? Nehme zur Zeit LT 75 von Henning, auf was müsste ich dann umsteigen ?

    Danke und Gruß
    Snowball

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •