Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.965

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Ach so die prothyrid habe ich vergessen..

    mmm
    das ändert natürlich alles.

    dann nimmst du ja noch 50 T4 dazu. also synthetisch.
    29 T3 finde ich ne Menge Holz.
    da bin ich mit dem FT3 drüber damit.

    freut mich dass es dir besser geht.

    ich weiss auch net weiter..nehme 2,25 Grain SChwein und 33 LT und das viele T3 ist mörderisch. Es brennt wie Feuer und GElenkschmerzen hab ich auch momentan.

    überlege was ich mache....LT pur? Schwein pur? oder was auch immer..

    lg
    b.anna

  2. #12
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    13.01.15
    Beiträge
    43

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Zitat Zitat von wasnun Beitrag anzeigen
    Hallo, ... Seit 3 Tagen nehme ich Klösterl-Schwein und spüre schon eine gewaltige Verbesserung
    Das ist ja beneidenswert!

    Wie kann das sein, sooo eine schnelle Wirkung auf vielen Ebenen?
    Jedenfalls meinen Glückwunsch!

    VG. Minu

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    27.09.13
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    119

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Also ich nehme seit geraumer Zeit das SD-Extrakt, bin noch in der Einstellung, komme aber gut damit klar, keine Verschlimmerung eher Verbesserung, kann aber auch an der besseren Einstellung liegen. Ich meine pro 100er Kapseln um die 40-45Euro zu zahlen. Ob da jetzt schon die Versandkosten mit drin sind, weiß ich gerade nicht. Bei mir ist die Rechnung immer mit im Paket.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.965

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Ich beneide Euch..

    ich weiss überhaupt nicht mehr was ich nehmen soll..

    die einen sagen so, die anderen so.

    lg
    b.anna

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    27.06.11
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.807

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Zitat Zitat von wasnun Beitrag anzeigen
    Eeeeeeine Frage hätt ich noch...

    Weiß jemand, was das Klösterl-Schwein eigentlich kostet? Ich hatte nach langem Ringen von meinem Endo endlich das Rezept (100 St. 30er, zum 3xtäglich einnehmen) gekriegt, es flugs mit der Einzugsermächtigung losgeschickt, und auch umgehend die Kapseln erhalten. Die Rechnung kann noch Wochen dauern, hieß es.
    Auf was kann ich mich ca. gefasst machen?

    Lieben Dank für eine Antwort!
    soweit ich weis kosten 100 Stück 45 Euro zuzüglich 4,50 Versandkosten! Egal welche Stärke. Alles was unter 10 µg ist kostet glaub ich 40 Euro.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    27.06.11
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.807

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    So war das bei mir auch am Anfang- Klösterl wirkt gut, wer LT verträgt sollte das echt probieren.

    Zitat Zitat von Minu Beitrag anzeigen
    Das ist ja beneidenswert!

    Wie kann das sein, sooo eine schnelle Wirkung auf vielen Ebenen?
    Jedenfalls meinen Glückwunsch!

    VG. Minu

  7. #17
    Benutzer Avatar von wasnun
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    116

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Danke für die Antworten!

    40-50 EUR kann ich verschmerzen. Und mittelfristig kann ich sicher eine höhere Dosis nehmen und so Geld/Monat sparen. Ich wollte für den Anfang nur eine bessere Dosiermöglichkeit haben und besser splitten können,deshalb die niedrige Dosierung.

    Über rapide besseres Befinden berichten auch viele "Umsteiger" in den internationalen Foren. Manchmal lässt die gute Wirkung dann nach einer Weile nach (2 Wochen, typischerweise) - da sollte man dann an eine Steigerung in Erwägung ziehen, und/oder die "Nebenbaustellen" nochmal abklappern. Oft sei auch eine NNS schuld, wenn die SD-Hormonenicht richtig in den Geweben ankommen. Klingt nachvollziehbar, wenn man bedenkt, wie eng die Hormonachsen verzahnt sind zwischen Hypophyse-Nebennieren-Schilddrüse.

    Wer Facebook hat und englisch kann: "Stop The Thyroid Madness" hat (außer der informativen Webseite) auch eine gute Facebookseite, wo auch immer viele Patientenerfahrungen geteilt werden. Sehr interessant!

    lG
    Jutta

  8. #18
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    13.01.15
    Beiträge
    43

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Mich interessierte eigentlich die Erfahrung mit SD-Extrakt Klösterl.

    Über rapide besseres Befinden berichten auch viele "Umsteiger" in den internationalen Foren.
    Aber das bezieht sich doch sicher nicht auf SD-Extract Klösterl? Oder sehe ich das falsch, wird SD-Extract international genommen?

  9. #19
    Benutzer Avatar von wasnun
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    116

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Klar wird SD-Extrakt international genommen, in den USA war er nie ganz weg. Halt nicht von Klösterl. Armour und die anderen "NDT"s (Natural Desiccated Thyroid) sind aber auch vom Schwein, mit den gleichen Schilddrüseninhaltsstoffen in dengleichen/ähnlichen Verhältnissen. Nur die verwendeten Füllstoffe variieren. Klösterl hat das m.E. geschickt gelöst und nicht so viel Zeugs dazugetan, nur um Tabletten pressen zu können. Andererseits lassen sich die Kapseln halt nicht gut teilen. Mit dem Pulver will ich lieber nicht rumhantieren und versuchen, es aufzuteilen :-/
    Prima, dass NDT jetzt auch in D einfach zu bekommen sind (so sie der Arzt denn verschreibt...) !

    lG
    Jutta

  10. #20
    Benutzer Avatar von wasnun
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    116

    Standard AW: Umfrage – SD-Extrakt Klösterl-Apotheke

    Zitat Zitat von Minu Beitrag anzeigen
    Mich interessierte eigentlich die Erfahrung mit SD-Extrakt Klösterl.


    Aber das bezieht sich doch sicher nicht auf SD-Extract Klösterl? Oder sehe ich das falsch, wird SD-Extract international genommen?
    Entschuldige, wenn ich dich nicht richtig verstanden habe...
    Ich kann Klösterl nicht mit anderen "Schweinen" vergleichen - ist ja mein erster Versuch mit NDT. Bin soweit aber sehr zufrieden bis jetzt!
    Die halbe Prothyrid nehm ich noch dazu, um auf meine bisherige Dosis zu kommen und damit die 100 St. 30er einen ganzen Monat reichen. 200 wären mir (Hartz-4-Geldbeutel!) und dem Doc für einen Versuch zu viel gewesen.
    Wenn es weiter so gut klappt mit dem Klösterl, werde ich die Prothyid auch wegrationalisieren und pures Schwein nehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •